Samstag, 5. Juli 2014

Auberginen-Schafskäse-Minze-Salat


Auberginen, Schafskäse, Minze, Sommersalat gefällig?

In dem Rezept von hier hatte ich ihn schon angekündigt. 

Das ist so ein Salat, da war ich nicht sehr begeistert, als ich das Rezept las. Da die Zutaten im Haus waren, habe ich ihn einfach ausprobiert. Wooooooowwwww.......



Auberginen-Schafskäse-Minze-Salat

4 Personen

aus "Schöner Feiern mit Freunden" von Fran Warde

4 EL Olivenöl, 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, 1 TL gemahlener Koriander, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. 2 große oder 3 mittelgroße Auberginen in Scheiben schneiden und mit dem Würzöl beidseitig bestreichen. 5 Minuten ziehen lassen. Auf dem Grill oder in einer Pfanne von jeder Seite rösten. In eine Schüssel geben und mit ca. 200 g gewürfelten Schafskäse, 100 g gerösteten Pinienkernen und 1 Bund gehackter Minze vermengen. 

Schmeckt warm und kalt und auch am nächsten Tag noch lecker. Perfekt als Beilage zum Grillen oder mit Zaziki, Knoblauchquark oder Antipasti als Vorspeise.


und beim nächsten Mal geht es nach New York: kulinarisch feiern wir eine New York Food Party, fotografisch hat mir Wolkenkind netterweise die Fotos zur Verfügung gestellt. Gespannt? Dann bleiben Sie dran, hier ein kleiner Einblick




oder so, ggg



Kommentare:

  1. Liebe Anne
    Nein, ich hau Dich nicht :)
    Der Salat sieht lecker aus. Ich bin zwar kein Freund von Auberginen, aber neulich habe ich bei meiner Freundin welche probiert (sie hatte sie selber eingelegt) und die waren ueberraschend gut.
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Anne,
    der Salat sieht köstlich aus ......danke wieder dafür! Ich mag Auberginen sehr ....
    Und auf den USA Trip, da bin ich schon mega gespannt :O)
    Ich wünsch Dir einen guten und glücklichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. JEDESMAL wenn ich auf DEINE Seite komme, kriege ich einen BOMBENHUNGER!!!! Das hast Du ja wieder soooooooo lecker angerichtet und gemacht! Schleckerlecker!
    Liebste Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe diesen Salat jetzt endlich mal gemacht und bin extrem begeistert! Ich habe nur eine kleine Portion gemacht und musste aus Frust Eis essen, als er alle war!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conja, wie süss, musste echt grinsen, tja da denkste das kann nix sein und machst eine kleine Portion und dann ist es super, geht mir oft so. Ich freu mich über deine Rückmeldung, danke. GGLG Anne

    AntwortenLöschen

 
/>